Hervorgehobener Artikel

Willkommen…

… auf unserer Info-Seite ĂĽber Stiepelse.

Da diese Seite noch im Aufbau ist, bitten wir um Verständnis, falls einige Themen (z.B. Kirche, Feuerwehr und weitere Bilder) noch nicht freigeschaltet sind.

2. April 2015

Deutscher Engagementpreis – PUBLIKUMSPREIS 2016

Der Dorfgemeinschaftsförderungsverein Stiepelse e. V. ist nominiert als Preisträger für Die schönsten Nachbarschafts-Aktionen

Der Verein setzt sich dafür ein die Dorfgemeinschaft in Stiepelse zu fördern und verbessern. Folgende Schwerpunkte werden dabei verfolgt: Wir wollen die alten Traditionen aufrecht halten, Umweltbewusstsein wecken, gemeinsames Miteinander fördern, und zwar zwischen den Gruppen „Jung – Alt“, „Alteingesessen – Neuhinzugezogen“ und „Behindert – Nichtbehindert“. Weiterhin möchte der Verein gezielt dafür Sorge tragen, dass die Menschen, die hier wohnen gesund und aktiv bleiben und dass der Ort weiterhin offen für Menschen ist, die uns besuchen. Das Wissen, das hier besteht, soll mit anderen Menschen geteilt werden, denn es ist ein unermesslicher Schatz. Viele Orte in strukturarmen Regionen verarmen und sterben. Nur indem wir stetig daran arbeiten, dass die eingeschlagene Entwicklung weitergetragen wird, können wir sicherstellen, dass Stiepelse mit und durch die Bewohnerinnen und Bewohner lebt und sich weiterentwickelt. Dazu ist es wichtig, dass wir die junge Generation in die Sozialarbeit einbeziehen, damit sie irgendwann diese Arbeit gern weiterführen.

Jetzt fĂĽr Stiepelse abstimmen

28. September 2016

Jubiläumskonzert des Gitarrenensembles nota bene

Am Samstag, den 9. Juli um 19 Uhr findet anlässlich des 20jährigen Jubiläums ein Konzert in der Marienkapelle in Stiepelse statt.

Das Repertoire des Konzertes umfasst Werke aus allen Epochen fĂĽr Gitarren- und Zupforchester. Neben den bekannten Konzertgitarren sind im Ensemble auch Oktavgitarren und ein Gitarrenbass vertreten. Solistin des Abends ist Anne Raab, Oboe.

Der Eintitt ist frei, eine Spende wird erbeten.

24. Juni 2016

Kleine Veranstaltung ganz groĂź!

Unser Knobelabend erfreut sich inzwischen großer Beliebtheit. Zwanzig Knobelfreunde zwischen 16 und 76 Jahren trafen sich Mitte April zum fröhlichen Wettstreit um die „goldene 1“. Gewinnern und sogar dem Verlierer winkten Sachpreise. Ein fröhlicher und ausgelassener Abend!

3. Mai 2016

Osterfeuer

Da in diesem Jahr gutes Wetter vorausgesagt war, verzichteten wir auf Zelte. Die Bänke und Tische wurden im Freien aufgestellt. Durch diese Entscheidung entstand eine tolle Atmosphäre. Man konnte von den Bänken aus das helle lodernde Feuer sehen. Etwa 120 Besucher waren eng beieinander, so dass fast eine gemütliche Stimmung aufkam. Wie immer konnten die Kinder Stockbrot backen und sogar mit der Feuerwehr fahren.

3. Mai 2016

2. Stiepelser Kaffeeklatsch

Mitte März trafen sich 26 eher betagtere Gäste um Erinnerungen aufzufrischen, alte Anekdoten zum Besten zu geben und somit in die Gegenwart zu tragen.

Bei selbstgebackenen Kuchen konnte man gut erzählen, aber auch alte Bilder anschauen und Personen wiedererkennen.

Ein Film, der die Gegenwart präsentierte, rundete den Nachmittag ab.

Ein bewegender Nachmittag!

31. März 2016

Traditioneller Frauentag

Dieses Jahr gab es unsere Frauentags-Überraschung am 13. März. 18 Frauen des Dorfes ließen sich begeistert feiern.

Zunächst ging die Fahrt nach Boizenburg in „Christels Kaffeestübchen“, wo herrlich geschlemmt wurde. Vor dort in das Boizenburger Kino, das den von uns ausgewählten Film „Madame Mallory und der frische Duft von Curry“ zeigte.

Toll!

31. März 2016

Kinderfasching

Anfang Februar feierten 30 lustig verkleidete Kinder aus Stiepelse und Umgebung ein ausgelassenes Faschingsfest.

Bei gemeinsamen Spielen, Kuchenbuffet und toller Kindermusik entstand ein harmonisches Miteinander. Gelebte Inklusion konnte man durch ein völlig problemloses Einfügen zweier ausländischer Familien erleben.

Vielen Dank an die Jugendlichen des Dorfes, die tatkräftig bei der Betreuung der Kinder halfen.

31. März 2016

Puppenspiel

Anlässlich der Dorfweihnachtsfeier hat am 12. Dezember im Dorfgemeinschaftshaus ein wirklich tolles und bewegendes Puppenspiel stattgefunden. Ungefähr 60 Gäste, darunter auch zwei Flüchtlingsfamilien, freuten sich im Anschluß über Kaffee, Plätzchen und Stollen, sowie den Weihnachtsmann, der reichlich Geschenke mitbrachte.

22. Oktober 2015

Krippenspiel

Am 24.12. findet um 14 Uhr in der Kirche ein Krippenspiel statt.

1. Dezember 2015

Lebender Adventskalender

Ab dem 1. Dezember öffnet sich jeden Tag ein Türchen, indem private Haushalte die Dorfgemeinschaft zu sich einladen! Auf diese Weise können wir auch in der dunklen Jahreszeit zueinander finden.

30. November 2015